Home / Trainingstagebuch / #10 Fotos vom Training
favoritepark

#10 Fotos vom Training

So, 24.09.17
Pause. Ich habe mein Training vergessen! Wir waren brav wählen, haben in Ludwigsburg etwas abgeholt und waren dann noch im Favoritepark spazieren (was, zugegeben, etwas langweilig war, da der Weg nur geradeaus geht). Tagsüber noch drangedacht, aber dann nachmittags zu Hause voll vergessen. Egal, dann mach ich’s eben morgen!

Sa, 23.09.17
ca. 11 Uhr: eine Stunde schwimmen. Es fällt mir von Mal zu Mal leichter. Sowohl die Bewegung an sich, als auch meine Schwimm-Ausdauer. Es ist einfach so toll, im Außenbecken zu schwimmen. Mit dem Himmel über’m Kopf und dem Sonnenschein im Nacken. Herrlich!
Ansonsten ein eher gemütlicher Tag mit viel Lesen. Abends habe ich dann noch diese Mandel-Proteinriegel gemacht. Das Rezept stammt aus dem „Strunz-Low-Carb-Kochbuch“.

Protein riegel selbst gemacht

Fr, 22.09.17
Mein Vater hatte heute Geburtstag. Wir waren also bei der Familie und genossen das gemütliche Beisammensein. Meine Schwester hat sehr leckeren Kuchen mitgebracht, für mich war heute also ein Cheatday. Abends zu Hause angekommen haben mein Mann und ich noch einen ausgedehnten Abendspaziergang in der milden Herbstluft gemacht.

Do, 21.09.17
ca. 20:30 Uhr: Workout (Push). Versuch Schulterheben war… interessant! Wir hatten nur megakleine Gewichte im Keller (1,5kg), die mir zu leicht waren. Das geringste, was wir derzeit an Kurzhanteln zusammenschrauben können, sind dann allerdings zwei 1kg Scheiben plus 1kg der Hantelstange = 3kg. Bekam ich nicht auf Schulterhöhe! Vor dem Training ging es noch ein wenig höher als auf dem Foto unten.
Aaaaber: Ich bin gespannt, wie ich Fortschritte machen werde.

Schulterheben
Nach dem Training, höher ging nicht!

Mi, 20.09.17
Heute Freizeitausgleich für den Dienst am WE. Habe lange geschlafen und nachmittags einen ausgiebigen Waldspaziergang gemacht. Allerdings langsam, wegen den immer noch anhaltenden Fußschmerzen beim Gehen (ist schon besser geworden).

Di, 19.09.17
ca. 20:30 Uhr: Training (Pull). Diesmal wie versprochen Bilder gemacht. Diesmal habe ich anstelle der Kniebeugen mit Gewichtstange zum ersten Mal die „Überkopfkniebeuge im Ausfallschritt“ probiert. Ich bin immer noch am überlegen/ ausprobieren, ob jetzt 2 Sätze oder 3 und wie viele Wiederholungen für mich am besten sind. Bisher kann ich dazu noch nichts Genaues aussagen.

Mo, 18.09.17
Pause. Freier Tag. Gemütlich im Bett einen Roman zu Ende gelesen, ein paar Sachen gemacht, einen kleinen Spaziergang im Wald. Und eigentlich schreiben. Habe in letzter Zeit arge Schreibblockaden *seufz*. Also! In die Hände spucken (sprichwörtlich) und dann aber jetzt in die Tasten hauen!

About Bettina

Hi, ich bin Bettina. Hier gibt es mit der Zeit Posts über HIIT und mein Leben, Training, Gesundheitsthemen und mehr. Ich bin noch am Anfang, also freue ich mich über Feedback. Schau dich ruhig um!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.