Home / Trainingstagebuch / #3 Kursänderung des Blogs
Hiit

#3 Kursänderung des Blogs

So, 06.08.17
Mittags ausgelassen Tischtennis und danach noch Badminton gespielt. Abends gegen 18 Uhr noch ein bisschen wandern und Brennnesselsamen sammeln. Morgen sammle ich noch mehr!

Sa, 05.08.17
Pause. Da hat mein Mann heute den halben Tag in der Küche gewerkelt und leckere Cupcakes UND Ravioli gemacht! Wieder nix mit den Kalorien… 😉 Die Cupcakes waren übrigens Low Carb und stammen aus dem Buch Low Carb Backen.

low carb cupcakes

ravioli selbstgemacht

Fr, 04.08.17
20:45 Uhr: 30 Min. laufen, danach noch ein kurzes Workout „Hard-Core“ bestehend aus 4 Übungen für den Bauch. Heute bei der Schwiegermutter gewesen und es gab Kuchen – daher war ich heute wieder ein wenig über meine Kalorien. Auch kein Drama.

Do, 03.08.17
Pause. Abends Sommerfest meiner Hospizgruppe (Ehrenamt) – daher war das Kalorienzählen heute nicht so streng.

Mi, 02.08.17
Mit einer Freundin auf einer Wildkräuterführung am Haus des Waldes gewesen und dabei viele neue Wildpflanzen kennengelernt und auch gesammelt. Danach noch einen Kaffee bei Starbucks getrunken, wo ich schon seit Ewigkeiten nicht mehr gewesen bin.
Zu Hause nach 22 Uhr noch ein kurzes Workout á 7:30 Min. gemacht („Kreislauf-Turbo“). Dabei beim Set 3 die Bein-  durch Cardioübungen ersetzt, wg. Muskelkater im Oberschenkel.

Gedanken und Vorhaben zum Blog:
Ich hatte zunächst vorgehabt, Artikel über Fitness, Training, etc. zu schreiben. Allerdings habe ich gemerkt, dass es mir hierzu noch an Wissen fehlt und ich will kein allzu seichtes Zeug schreiben, dass ich mir mal eben von verschiedenen Websites zusammengeklaut habe. Deshalb wird es hier zunächst um andere Themen gehen, bei denen ich mich besser auskenne. Ihr dürft also schon noch auf „Wissensartikel“ gespannt sein, auch wenn ich bisher nicht genau sagen kann, wie regelmäßig solche Posts kommen werden.

Di, 01.08.17
Pause. Heute viel gelesen und abends noch einen Spaziergang durch den Regen gemacht.

Mo, 31.07.17
kurz nach 21 Uhr: HIIT Workout „30-Min. Allround, Rundum straff“. Dieses Workout besteht aus 4 verschiedenen Sets mit je 4 Übungen. Einmal Cardio-Workouts, dann etwas für die Beine, den Oberkörper und zuletzt für den Bauch. Danach war ich platt, aber zufrieden!

About Bettina

Hi, ich bin Bettina. Hier gibt es mit der Zeit Posts über HIIT und mein Leben, Training, Gesundheitsthemen und mehr. Ich bin noch am Anfang, also freue ich mich über Feedback. Schau dich ruhig um!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.