Home / Trainingstagebuch / #18 Nachtdienst, Frei & Freiburg
Bach

#18 Nachtdienst, Frei & Freiburg

So, 19.11.2017
Pause. Sitzen, sitzen, sitzen.

Sa, 18.11.2017
Bewegungsarmes Wochenende! Wieder nach Freiburg gefahren zu einem Seminar. Viel sitzen. Abends eine Runde joggen – das hat gut getan!

Fr, 17.11.2017
Pause. Mich mit meiner Schwester getroffen. Einen Eiskaffee gegönnt.

Do, 16.11.2017
Länger geschlafen, als beabsichtigt. Danach 30 Min. laufen durch den Wald. Dann etwas unterwegs gewesen. Zu Hause zum ersten Mal Tempeh probiert. Und zwar von der Tempeh Manufaktur aus dem Allgäu. Es war die traditionelle indonesische Sorte – und, Mann, war das lecker! Schmeckte mir 1000 Mal besser als Tofu und werde ich sicher öfter probieren.

Mi, 15.11.2017
Pause: Morgens aus dem letzten Nachtdienst gekommen. Etwas geschlafen (länger als geplant), danach meine Oma besucht. Als ich wieder zu Hause war, wurde ich sehr müde und kraftlos. Ich konnte mich nicht zum Sport (oder zu sonst was) aufraffen. Damit war ich ein wenig unglücklich. Habe heute mit einer Freundin darüber diskutiert. Das nächste Mal, wenn ich total müde und kraftlos bin (z.B. nach dem nächsten Nachtdienst) und auch einfach nicht WILL, erlaube ich mir, nicht wollen zu dürfen und nichts tun zu müssen. Oft fällt es dann leichter und man hat dann vielleicht sogar doch Energie, etwas zu tun. Und wenn nicht, ist das auch nicht so wild. Pausen sind schließlich wichtig! Ab jetzt habe ich wieder eineinhalb Wochen frei, übrigens (die Überstunden, wisst ihr noch?).

Di, 14.11.2017
Pause. Einen Spaziergang zum Markt und wieder zurück gemacht (ist ein kleines Stück).

Mo, 13.11.2017
Goooott, ich muss jetzt mal eben die vergangene Woche rekonstruieren!
Ich habe, aufgrund von immer noch Muskelkater beschlossen, mal eine Cardio Woche zu machen. In der Vergangenheit habe ich bemerkt, dass mir manchmal eine Woche Pause ganz gut getan hat und dass es dann danach besser ging (bessere Leistung, besseres Durchhalten, mehr Kraft). So war ich dann etwa 30 Min. laufen – allerdings durch die Nachbarschaft, weil’s schon dunkel war. Schön war es trotzdem. Abends dann wieder Nachtdienst.

About Bettina

Hi, ich bin Bettina. Hier gibt es mit der Zeit Posts über HIIT und mein Leben, Training, Gesundheitsthemen und mehr. Ich bin noch am Anfang, also freue ich mich über Feedback. Schau dich ruhig um!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.